Springe zum Inhalt
Grüner Ree als ätherisches Öl / Wirkung

Welche Wirkung hat Grüner Tee als ätherisches Öl ?

Die wunderbaren Eigenschaften der Ätherischen Öle im grünen Tee
Grüner Tee ist sehr bekömmlich und gesund, da er viele wichtige Vitamine, Spurenelemente und Mineralstoffe, wie beispielsweise Calcium, Eisen, Kalium, Natrium, Zink, Vitamin B1, B2, C und K enthält. Es sind die ätherischen Öle in dem Tee, die ihm seinen exzellenten Geschmack geben. Aber die ätherischen Öle im grünen Tee können noch viel mehr, sie helfen Heilungsprozesse im Körper voran zu treiben. Da die ätherische Öle desinfizierend wirken. Sie töten können außerdem Bakterien abtöten und die Magensekretion aktiv fördern. Bereits der chinesische Kaiser Chen Nung trank vor 4700 Jahren drei bis vier Tassen grünen Tee täglich, ob seines Geschmackes und seiner wohltutenden Wirkung.

Warum ist grüner Tee so gesund?

Weil grüner Tee so viel Vitamin C enthält wie Zitronen. Vitamin C unterstützt nicht nur die Funktionen im Gehirn, es sorgt gleichzeitig für gesunde Haut, stärkt die Abwehrkräfte und starke Muskeln, schützt vor Viren und Bakterien. Die im grünen Tee enthaltenen ätherischen Öle haben eine ausgleichende Wirkung auf die menschliche Psyche, die uns wacher und entspannter werden lassen. So kann das ätherische Öl aus dem grünen Tee als Aroma Öl genutzt werden.

Woran erkenne ich beim Kauf die Güte von grünen Tee?

  • Grünen Tee am besten in Bioqualität kaufen, wichtig ist die Kennzeichnung 100% naturrein.
  • Grüner Tee sollte in einer verschlossen, luftsicheren Packung erworben und ebenso in einer verschlossen und dunklen aufbewahrt werden.
  • Weder das Öl noch der grüne Tee selbst sollten neben Kaffee oder Gewürzen lagern.
  • Innerhalb von weniger Monate sollte grüner Tee als auch das reine ätherische Öl aufgebraucht werden, da Sauerstoff aus der Luft Öl sowie Tee schnell altern lässt.
  • Der Tee selbst sollte nur kurz ziehen und nicht mit mehr wie 60 bis 90 Grad heißes Wasser aufgegossen werden, außerdem sollte der Tee einen Moment nach dem Aufkochen nochmals abkühlen.

Die Wirkung der ätherischen Öle im grünen Tee

Statt des grünen Tee wird inzwischen auch reines ätherisches Öl in der Flasche angeboten. Die wertvollen Inhaltstoffes des Öls, wie Phenole, Gerbstoffe, Bitterstoffe (Catechine, Theanine, Saponine) und Aminosäuren weisen zahlreiche, gesundheitsfördernde Wirkungen auf. Umso höher der Anteil an Gerbstoffen im Öl ist, desto höherwertiger ist das ätherische Öl, zudem enthält es dann weniger Koffein. Weil der Grüntee bis zu 40 Prozent Gerbstoffe enthält, sowie gerbstoffähnliche Verbindungen, ist er so gesund. Diese wertvollen Gerbstoffe im grünen Tee, die hochwirksam in dem ätherischen Öl enthalten sind, besitzen viele gesunde Fähigkeit. So mildern sie die schädlichen sauerstoffbedingten Oxidationen, die täglich unseren Körper angreifen, ab. Dadurch schützen sie den Körper vor freien Radikalen, Schadstoffen und vor Lipidoxidationen. Im grünen Tee sind 75 wertvolle ätherische Öle enthalten.

Das ätherische Öl aus grünem Tee wird aufgrund seiner belebenden Wirkung heute als Aroma Öl und als Massage Öl angeboten, gleichzeitig ist das Öl auch ein Bestandteil von vielen Hautcremens und Masken. Da das ätherische Öl durch seine antibakteriellen und antiviralen Inhaltsstoffe reparierende Eigenschaften besitzt, wirkt es hervorragend bei Akne, hilft Altersprozesse der Haut zu verlangsamen, schützt und glättet die Haut. Das ätherische Grüntee Öls steigert obendrein das menschliche Wohlbefinden und regt die Verbrennung von Fett im Körper an.

Die Qualität bestimmt die Güte des ätherischen Grüntee Öls

So bestimmt die Höhe und die Bodenbeschaffenheit des Gebietes in dem der Tee wächst, die Güte der Teeblätter, die Erntezeit und die Art der Verarbeitung der Blätter nach der Pflückung die Qualität des ätherischen Grüntee Öls. Werden zum Beispiel die jungen Blätter schonend und sorgsam per Hand gepflückt, ohne sie dabei zu verletzten, ist eine hohe Qualität des Tee gewährleistet. Je höher die Qualität der Teeblätter bei der Pflückung ist, desto höher der Wert des Geschmackes und die gesundheitsfördernde Wirkung des Tees. Kunden sollten Kauf daher immer den halbwild gewachsen grünen Tee bevorzugen, statt der maschinell bearbeiteten Grüntee-Produkte.

Wie nützlich fanden Sie die Informationen?

Klicken sie auf einen Stern um zu bewerten

Durchschnittsbewertung 5 / 5. Anzahl der Bewertungen 1

Veröffentlicht am