Springe zum Inhalt

Was hilft bei bösen Geistern?

Im Alltag umgeben uns alle auf vielen Ebenen negative Energien und Einflüsse, die uns auch in der Zukunft beschäftigen werden oder Dinge, die uns in der Vergangenheit passiert sind: Unachtsame Autofahrer, unhöfliche Einkäufer, laute Nachbarn, betrügerische Familienmitglieder, aufdringliche Freunde. Unwissenheit... Ungeduld... Bigotterie ... Hass ... Manipulation ... Egoismus... Es gibt auch so viele schöne Ereignisse im Alltag, die man erleben und genießen kann, aber es kann zu einer Herausforderung werden, die Freuden im Leben zu bemerken und zu schätzen, wenn negative Einflüsse uns ständig bombardieren und auslaugen.

Der Glaube der Ureinwohner

Obwohl man es nicht sehen kann, glauben einige, dass sich negative Energie in einem Raum ansammeln kann, wenn er nicht gereinigt wird. Es wird angenommen, dass unsere Häuser, Büros und Fahrzeuge diese negativen Energien speichern und unsere Ansichten und Beziehungen beeinflussen. Katholiken, amerikanische Ureinwohner und Wiccans gehören zu denjenigen, die Aroma-Rituale in ihre Praktiken einbeziehen, um Häuser und Räume zu segnen und von Negativität zu befreien.

Was sagt die Forschung?

Die Forschung, die hinter den ätherischen Ölen steht, zeigt, dass sie im Allgemeinen in kleinen Mengen sicher sind und dass sie einige messbare Vorteile haben. Doch ätherische Öle - bei denen es sich lediglich um Pflanzenextrakte handelt - sind kein magisches Heilmittel für dieses "schlechte" Gefühl (oder andere Krankheiten) und die individuellen Erfahrungen mit Ölen können sehr unterschiedlich sein. Die nachfolgenden ätherischen Öle sind für die Beseitigung von negativen Energien von Vorteil und können Sie die Schatten der Vergangenheit vergessen lassen:

Angelika

Angelika ist als Öl des Göttlichen und als Engelsöl bekannt. Es verbindet uns mit unseren Vorfahren und dem göttlichen Bewusstsein. Allerdings ist es nicht nur das. Dieses ätherische Öl hilft auch, die Aura und den Energiekörper von der negativen Energie zu reinigen und hilft, unerwünschte Geister in Form von Menschen aus unserer Vergangenheit zu befreien, die negativen Muster loszulassen und uns vor dem Einfluss der negativen Energie zu schützen.

Eukalyptusöl

Das ätherische Eukalyptusöl wirkt auf der energetischen Ebene ähnlich wie auf der physischen. Es reinigt und säubert jeden Raum von negativer Energie. Es eignet sich hervorragend, um es im Raum oder an einem Ort zu verbreiten, an dem angespannte Energie aus dem Konflikt, Streit oder Kampf vorhanden ist, oder allgemein als negative Energie empfunden wird.

Fenchel

Fenchel ist bekannt als Beschützer gegen Hexen und böse Geister, und um den bösen Blick abzuwenden. Sie können es in einem Raum diffundieren, eine kleine Menge um Ihr Solarplexus Chakra auftragen, zur Reinigung der Aura einen Tropfen auf die Handflächen geben, die Hände reiben und sanft um den Körper bewegen, ohne den Körper zu berühren, genau dort, wo die Aura sich befindet.

Ysop

Ysop ist seit langem als reinigendes Kraut bekannt. Das ätherische Öl des Ysop ist sehr kraftvoll, um den Raum von negativer Energie zu reinigen und ist fantastisch, um in Mischungen zur psychischen Verteidigung verwendet zu werden. Aufgrund seiner sehr starken Eigenschaften ist es besser, es in winzigen Mengen (1-2 Tropfen) zu verwenden oder es sogar zu Synergiemischungen hinzuzufügen. Es sollte während der Schwangerschaft, Stillzeit oder bei hohem Blutdruck oder Epilepsie vermieden werden.

Wacholder

Wacholder ist ein sehr kraftvolles Öl, um unseren Energiekörper, unsere Aura, unser Zuhause und unsere Kristalle von allen Arten negativer Energie zu reinigen. Es hilft, die festsitzende negative Energie zu entfernen, die dort für eine Weile war. Man kann es in einem Diffusor verwenden, direkt aus den Handflächen inhalieren oder in einem Reinigungsbad verwenden (1-2 Tropfen für die spirituelle Reinigung). Sie können auch einen Tropfen auf Ihre Handflächen geben, sie verreiben und mit den Händen über Ihren Körper oder den Körper einer anderen Person streichen, um die Aura von negativer Energie zu reinigen.

Lavendel

Lavendel ist ein äußerst vielseitiges ätherisches Öl. Abgesehen von seinen Vorteilen ist es auch ein großartiger psychischer Reiniger. Es reinigt die negative Energie sowohl vom Energiekörper als auch vom Haus. Es kann auf jede mögliche Art und Weise verwendet werden, von der Diffusion über Nebel, Bad, Roll-on-Mischungen, Auramassage.

Myrte

Myrte ist ein gutes Öl, um es zu Reinigungsmischungen hinzuzufügen. Auch wenn dieses Öl selbst nicht das stärkste für die Reinigung von der negativen Energie ist, aber es ist großartig, um die Energie zu bewegen und die Liebe und positive Energie anzuziehen, es ist hilfreich, um die schlechte Energie zu entfernen, die von den ungesunden Beziehungen oder Argumenten übrig geblieben ist.

Kiefer

Kiefer ist ein sehr schützendes ätherisches Öl und hilft, eine Barriere vor psychischen negativen Energieangriffen und Einflüssen von Menschen aus Ihrer Vergangenheit zu schaffen. Es handelt sich um ein sehr gutes Öl für hochintuitive Menschen und für Empathen, die die Energie und die Emotionen anderer Menschen spüren und leicht davon beeinflusst werden können.

Rosmarinöl

Ätherisches Rosmarinöl ist ein sehr starker psychischer Beschützer, man glaubte im Mittelalter, dass es böse Geister fernhält. Rosmarin hilft, unser spirituelles Bewusstsein zu wecken, übersinnliche Fähigkeiten zu entwickeln und ist sehr eng mit dem Ajna Chakra verbunden. Wegen seiner stimulierenden Eigenschaften wird er besser morgens als nachts verwendet. Außerdem hilft es, unsere Frequenz zu erhöhen.

Salbei

Salbei ist ein tolles Öl für energetische Reinigungszwecke, es eignet sich hervorragend für die Reinigung Ihres Hauses und Ihres persönlichen Energiefeldes. Es wirkt zudem auch sehr schützend. Salbei wird seit langem mit Weisheit in Verbindung gebracht, es eignet sich für Meditation und Visualisierung. Es kann in all seinen Formen verwendet werden, vom Räucherstäbchen bis zum ätherischen Öl. Dieses Öl ist sehr stark und sollte während der Schwangerschaft oder Stillzeit vermieden werden.

Wie nützlich fanden Sie die Informationen?

Klicken sie auf einen Stern um zu bewerten

Durchschnittsbewertung 5 / 5. Anzahl der Bewertungen 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.