Springe zum Inhalt

Touch Roller Flaschen – handliche Begleiter für alle Lebenslagen

Ob als natürliches Parfüm oder kleiner Helfer um Stresssituationen besser zu bewältigen, ätherische Öle sind wunderbare Begleiter im Alltag. Ideal ist es, wenn man die Lieblingsmischung immer dabei haben kann. Touch Roller Flaschen machen genau dies möglich.

Was sind Touch Roller Flaschen?

Touch Roller Flaschen sind kleine Flaschen, die in der Regel aus Glas bestehen und an der Öffnung mit ein Roll-on Ball versehen sind, ähnlich manchen Deodorants. In diese Flaschen, die meistens eine Füllmenge von rund 5 bis 10 ml haben, kann das Trägeröl samt der ätherischen Öle gefüllt werden, alternativ können sie auch fertig befüllt erworben werden.

Anwendung der Touch Roller Flaschen


Die Anwendung ist unkompliziert und denkbar einfach. Je nach Bedarf kann eine kleine Menge des Öls gezielt auf bestimmte Körperbereiche appliziert werden. Dazu wird einfach mit dem Ball über die Haut gefahren und so eine dünne Schicht des Öls aufgetragen.

Nutzt man beispielsweise eine Mischung, die hilft die Konzentration zu fördern oder in Stresssituationen die Ruhe zu bewahren, lässt sich schnell und einfach etwas davon an der Innenseite der Handgelenke auftragen. So kann bei Bedarf einfach und unauffällig daran gerochen werden.

Als Parfüm genutzt, kann die Mischung überall dort aufgetragen werden, wo man auch Parfüm auftragen würde. Auch Insektenstiche können mit der entsprechenden Mischung schnell behandelt werden.

Was sind die Vorteile von Touch Roller Flaschen?


Handlich und sauber
Die Flaschen sind klein und stabil, passen daher hervorragend in Handtaschen, Kosmetiketuis oder Mäppchen für Schreibutensilien. Die Anwendung ist einfach und schnell erledigt. Da die Flaschen in der Regel einen Deckel haben, ist die Umgebung vor versehentlichen aufgetragenen Ölflecken sicher. Auch verschmieren oder tropfen die Flaschen nicht so schnell, was ebenfalls für Pluspunkte in Sachen Handlichkeit und Transportierbarkeit sorgt.


Gut dosierbar
Ein weiterer Vorteil ist, dass die Duftmischung sehr gut dosierbar ist. Wenn der Ball die Haut berührt, wird zunächst nur eine kleine Menge des Öls abgegeben. Je nachdem wie großflächig und lange man damit über die Haut streicht, kann die Intensität recht gut reguliert werden. So lässt sich auch eine Mischung dezent auftragen, ohne das anderen der Duft "aufgezwungen" wird. Dies ist vor allem in größeren Gruppen von Vorteil, beispielsweise in Schulklassen. So können die positiven Eigenschaften der ätherischen Öle genutzt werden, ohne das man sich Gedanken machen muss, ob andere Menschen oder Tiere in der Nähe den Duft mögen oder vielleicht sogar Kontraindikationen vorliegen.


Individuell befüllbar...
Es gibt eine große Auswahl an leeren Touch Roller Flaschen, die sich individuell befüllen lassen. Ob eine ausgeklügelte Mischung vom Aromatherapeuten oder einfach nur der Lieblingsduft verdünnt mit Mandelöl, hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Neben Ölmischungen können die Flaschen auch mit Hydrolaten oder Aloe vera befüllt werden, und so ganz und gar ihrem Zweck angepasst werden.


... oder fertig befüllt
Während für den einen die fast grenzenlosen Möglichkeiten der Eigenkreation einen großen Vorteil darstellen, ist für andere das Gegenteil der Fall. Fertig befüllte Flaschen von namhaften Herstellern haben ebenso ihre Stärken. Vorwissen ist nicht nötig, jeder kann so die Vorzüge der ätherischen Öle sachgerecht nutzen. Da manche Mischungen sehr komplex sein können und oft auch hochpreisige ätherische Öle enthalten, tragen die fertig befüllten Flaschen ebenso dazu bei, Zeit und vor allem Geld zu sparen, sofern man die benötigten Zutaten nicht sowieso im Haus hat. Zudem kann so auch Abfall vermieden werden, sofern die ätherischen Öle für die Wunschmischung nicht auch anderweitig benötigt werden. Dies trägt auch zur nachhaltigen Verwendung der Pflanzenessenzen bei, denn je weniger vergeudet wird und je weniger Abfall entsteht, desto besser.


Wiederbefüllbar
Viele der Touch Roller Flaschen lassen eine mehrfache Verwendung zu, bei der lediglich der Verschluss mit dem Roll-on Ball aus hygienischen Gründen ausgewechselt werden sollte. Die Flaschen können ganz einfach in der Spülmaschine gereinigt oder abgewaschen und desinfiziert werden. Die Verschlüsse lassen sich im gut sortierten Fachhandel einzeln nachkaufen, was eine lange Verwendungsdauer der einzelnen Flaschen ermöglicht. Auch dies spart Geld und Abfall.


Große Auswahl
Ob fertig befüllt oder zum selber füllen, die Auswahl an Touch Roller Flaschen in groß. Es gibt sie in unterschiedlichen Größen, Formen und Farben und sogar mit Kristallen befüllt, um deren Wirkung in Kombination mit ätherischen Ölen zu nutzen. Auch die verschiedenen Farben ermöglichen eine Verknüpfung von Aromatherapie mit Farbtherapie oder Chakrenarbeit.

Fazit


Touch Roller Flaschen sind unglaublich praktisch. Sie ermöglichen das Mitnehmen von Duftmischungen fast überall hin, und sind somit ideal für alle, die unterwegs die Wirkung der ätherischen Öle nutzen möchten. Sie sind klein, handlich, stabil und sauber. Das Öl oder andere darin enthaltene Flüssigkeiten lassen sich zielgerecht und gut dosierbar auf jede Körperstelle auftragen. Es gibt sie zum selber befüllen oder bereits fertig befüllt zu kaufen, daher kann auf alle Bedürfnisse eingegangen werden. Auch die Auswahl ist mittlerweile sehr groß, sodass es nicht schwierig ist, die passende Flasche zu finden. Touch Roller Flaschen sind also ideal, wenn man kleine Mengen ätherischer Öle für unterwegs oder schnell zur Hand benötigt.

Wie nützlich fanden Sie die Informationen?

Klicken sie auf einen Stern um zu bewerten

Durchschnittsbewertung 5 / 5. Anzahl der Bewertungen 1