Springe zum Inhalt

Thymian ist eine stark duftende Gewürzpflanze und wird überwiegend am Mittelmeer angebaut. Er wird zur Blütezeit zwischen Mai und Oktober geerntet. Durch Wasserdampfdestillation entsteht aus den getrockneten Blättern ein reines ätherisches Öl. Es wirkt gleichermaßen gegen Bakterien und Viren. Dafür sorgen die Hauptbestandteile Thymol und Carvacrol. Diese sind dafür verantwortlich, dass Krämpfe und Schleim sich lösen und Schmerzen gelindert werden. Thymianöl ist ein altes Hausmittel, dessen Weiterlesen [...]

Allgemeines über hohen Blutdruck Bluthochdruck, auch Hypertonie genannt, ist ein großes Risiko für die Gesundheit, vor allem wenn er längere Zeit anhält. Durch zu hohen Blutdruck wird das auf Dauer Herz immens belastet und die Blutgefäße tragen Schaden davon. Wirkliche Beschwerden gibt es bei Hypertonie nicht wirklich, vor allem wenn er nur eine kurze Zeit auftritt oder noch nicht so lange anhält. Hypertonie kommt aus dem lateinischen und bedeutet übersetzt „zu hohe Spannung“. Weiterlesen [...]