Springe zum Inhalt

Die 10 besten Kombinationen von ätherischen Ölen

Was sind ätherische Öle und wofür können wir sie verwenden?

Ätherische Öle werden in den sogenannten Öldrüsen von Pflanzen gebildet und in verschiedenen Teilen der Pflanze gespeichert. So kann man aus vielen Blüten, Blättern, Samen, Fruchtschalen, Wurzeln, Harzen, Rinden oder Holz wertvolle Öle gewinnen.
Dazu wird häufig die Wasserdampfdestillation verwendet. Zitrusöle hingegen werden durch Kaltpressung gewonnen, Blütenöle meist durch Extraktion. Die Öle werden beispielsweise für die Herstellung von Kosmetikartikeln, oder zur Aromatherapie genutzt. Jedes Öl hat eine andere Wirkung auf den Körper, den Geist und unsere Gesundheit. Durch gutes Kombinieren und Mischen, kann man die Vorteile verschiedener Öle perfekt ausschöpfen. Wir stellen Ihnen 10 perfekte Duftmischungen für den Alltag vor.

Duftmischung zur Lufterfrischung

Pfefferminze (klärend), Zitrone (erfrischend) und Myrte (reinigend)
Diese befreiende Kombination wirkt klärend, reinigend und erfrischend auf das Raumklima. Schlechte Gerüche werden im Nu neutralisiert und man kann schnell wieder durchatmen. Einige Tropfen zusammen mit reinem Alkohol und destilliertem Wasser in eine Sprühflasche geben, zaubert einen perfekten Raumspray.

Duftmischung zur Förderung der Konzentration

Zitrone (erfrischend, konzentrationsfördernd), Tanne (ausgleichend) und Salbei (klärend)
Diese besondere Mischung wirkt belebend, konzentrationsfördernd, klärend und ausgleichend. Sie hilft, aufmerksam und fokussiert zu bleiben und klare Gedanken und einen kühlen Kopf zu bewahren. Gerade in Prüfungsphasen oder an anstrengenden Arbeitstagen wirkt der fruchtig, klärende Duft Wunder. Er ist daher perfekt geeignet für das Büro oder den Lernbereich der Kinder.

Duftmischung zur Entspannung

Orange (ausgleichend), Rose (harmonisierend) und Rosengeranie (sinnlich)
Diese sinnliche Komposition wirkt ausgleichend und harmonisierend. Sie verhilft zu Balance und Gleichgewicht und unterstützt dabei, die Seele baumeln und Gedanken und Sorgen ziehen zu lassen. Auch als Badezusatz ist dieser Duft perfekt geeignet. Einfach wenige Tropfen, zusammen mit etwas Badesalz, in das Badewasser geben und genießen.

Duftmischung für ein harmonisches Raumklima und Geborgenheit

Rose (harmonisierend), Vanille (ausgleichend) und Sandelholz (wärmend)
Diese liebliche Kombination wirkt harmonisierend, ausgleichend und wärmend. Sie ist perfekt für graue Herbsttage geeignet und hilft, sich mit allen Sinnen wohl und geborgen zu fühlen. Durchatmen, sich in eine Decke einkuscheln und einfach wohlfühlen war noch nie so einfach.

Duftmischung für gute Laune

Orange (ausgleichend), Limette (aufmunternd) und Zitrone (erfrischend)
Diese herrliche Mischung wirkt aufmunternd, erfrischend und ausgleichend. Sie bringt Leichtigkeit und Fröhlichkeit mit sich. Einfach durchatmen und das Leben genießen!
Dieser Duft ist perfekt geeignet für länger werdende Frühlingstage und hilft, die grauen und tristen Wintertage hinter sich zu lassen und Müdigkeit einfach abzuschütteln.

Duftmischung für guten und erholsamen Schlaf

Lavendel (entspannend), Neroli (ausgleichend) und Vanille (harmonisierend)
Dieser Duft löst Anspannungen, beruhigt und schenkt Geborgenheit. Er zaubert ein kuscheliges und wohliges Gefühl, sodass man ruhig und entspannt einschlafen kann. Er hilft dem Geist, loszulassen und ermöglicht so einen erholsamen Schlaf. Schöne Träume sind fast schon garantiert.

Duftmischung bei Erkältungen

Eukalyptus (befreit die Atemwege) und Fichtennadel (stärkt)
Diese angenehme Mischung befreit die Atemwege und regt zum Durch- und Aufatmen an. Sie ist besonders wohltuend für die Atemwege und eignet sich gerade in der kalten Jahreszeit auch besonders gut als Zusatz für Badesalz.

Duftmischung für lange Autofahrten

Grapefruit (erfrischend), Fichte (belebend) und Lemongrass (erfrischend)
Diese Kombination wirkt Wunder. Lange Autofahrten verlangen uns Konzentration und einen wachen Geist ab - beides wird durch diesen Duft wunderbar unterstützt. Zusätzlich wirkt er auch vorbeugend gegen Reiseübelkeit. Am besten gibt man einige Tropen gemeinsam mit reinem Alkohol und destilliertem Wasser in eine kleine Sprühflasche. Schütteln nicht vergessen!

Duftmischung für mehr Energie

Grapefruit (belebend), Spearmint (erfrischend)und Limette (aufmunternd)
Diese fruchtig, frische Komposition bringt Schwung und Leichtigkeit in den Tag. Sie sorgt für gute Laune und Energie und wirkt anregend auf Körper und Geist. Perfekt für Herbst und Frühling.

Duftmischung für Yoga und Meditation

Myrte (reinigend), Grapefruit (erfrischend) und Sandelholz (wärmend)
Dieser angenehme, wohlig warme und entspannende Duft eignet sich besonders gut für Räume und Momente, in denen man abschalten und den Alltag kurz hinter sich lassen möchte. Die reinigende Myrte wirkt klärend auf unsere Gedanken, die fruchtig, frische Grapefruit erfrischt dabei den Geist und das Sandelholz beruhigt und entschleunigt. Die perfekte Mischung um durchatmen und loslassen zu können.

Um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen, sollte man ausschließlich hochwertigste und natürlich gewonnene Öle verwenden!
All diese Mischungen eignen sich hervorragend für Duftlampen. Je nach gewünschter Intensität, einen oder wenige Tropfen gemeinsam mit Wasser in das dafür vorgesehene Schälchen der Lampe geben. Die Wärme der Kerze lässt das Öl verdampfen, so kann es sich im Raum ausbreiten und seine volle Wirkung entfalten. Alternativ dazu, kann man das Öl auch auf einen Duftstein aus Keramik tröpfeln. Dieser verbreitet dann für mehrere Stunden oder Tage den Duft und die Wirkung der jeweiligen Mischung.
Die Duftöle können außerdem in sogenannte Vernebler gegeben werden. Diese sorgen nicht nur für eine angenehme Verbreitung der Duftmischung, sondern durch die Befeuchtung der Luft auf für ein gesundes Raumklima.
Unterwegs kann man die Wirkung der jeweiligen Öle auch als Raumspray genießen.
Qualitativ hochwertige Öle können sogar zum Kochen und Backen verwendet werden und ganz kleine Mengen (Achtung vor eventueller Hautreizung!) können auch auf die Haut aufgetragen werden. Je nach Öl und Anwendung, kann dies entweder als Körperspray, Roll-on oder in eine Creme gemischt erfolgen.
Die Natur bietet uns mit all ihren Düften und Ölen eine unglaubliche Palette an Möglichkeiten, eine positive Wirkung auf Körper und Geist zu erzielen. Die zehn vorgestellten Mischungen eignen sich besonders gut, ihrer Kreativität sind jedoch keine Grenzen gesetzt.

Wie nützlich fanden Sie die Informationen?

Klicken sie auf einen Stern um zu bewerten

Durchschnittsbewertung 5 / 5. Anzahl der Bewertungen 1

Veröffentlicht am